Monats-Archive: Februar 2016

SPD Großauheim/Wolfgang ehrt Ortsvorsteher Gerhard Luber

Im Rahmen einer Feierstunde ehrte die SPD Großauheim/Wolfgang den langjährigen Ortsvorsteher Gerhard Luber. Ortsvereinsvorsitzender Thomas Straub würdigte in seiner Laudatio die Leistungen des beliebten Kommunalpolitikers. Gerhard Luber ist seit 1971 Mitglied der SPD, von 1972 bis 1993 war er Stadtverordneter, erst der selbstständigen Stadt Großauheim, dann in der Hanauer Stadtverordnetenversammlung. Über zwei Wahlperioden war er…
weiter.lesen.

SPD Großauheim/Wolfgang gratuliert Trägerverein Bibliothek Großauheim zum erfolgreichen ersten Jahr

Als beeindruckenden Erfolg, den man so vor einem Jahr noch nicht voraussehen konnte, bezeichnet der Vorsitzende der SPD Großauheim /Wolfgang, Thomas Straub, die Arbeit des Trägervereins Bibliothek Großauheim. Straub, der selbst Gründungsmitglied des Trägervereins ist, gratulierte anlässlich des ersten Geburtstags des Trägervereins der Vorsitzenden Silvia Pelosi und dankte Ihr und Ihren Mitstreiterinnen und Mitstreitern für…
weiter.lesen.

SPD Hanau: „Mit uns nicht“

„Mit uns ist das nicht zu machen“, mit dieser klaren Aussage reagieren die SPD-Fraktionsvorsitzende Cornelia Gasche und Sozialdezernent Axel Weiss-Thiel auf die vom Grünen-Stadtrat Andreas Kowol, im Rahmen einer Pressemitteilung der Landtagsfraktion der Grünen, getroffenen Aussage gegen gebührenfreie Kindergartenplätze. Die Verwunderung der Sozialdemokraten ist besonders groß, da die Hanauer Koalition aus SPD, Grünen, BfH und…
weiter.lesen.

Gute Nachricht für den Gesundheitsstandort Hanau

„Kommunale Krankenhäuser sind längst keine Selbstverständlichkeit mehr. Sie stehen im Wettbewerb mit privaten Anbietern, die sich in der Regel auf einnahmeträchtige Bereiche konzentrieren, während die kommunalen Kliniken häufig die Maximalversorger einer ganzen Region sind“, stellt der SPD Vorsitzende Thomas Straub fest. So auch das Klinikum Hanau. Um bei hoher Qualität wettbewerbsfähig zu sein und die…
weiter.lesen.

SPD Hanau ehrt Ronald Battenhausen

Die Willy-Brandt-Medaille ist die höchste Auszeichnung, die die Sozialdemokratische Partei Deutschlands zu vergeben hat. Am vergangenen Montag wurde der langjährige Stadtverordnete und frühere Landtagsabgeordnete Ronald Battenhausen, von seiner Partei damit ausgezeichnet. Battenhausen tritt zur Kommunalwahl am 06. März nicht mehr an. Nach nahezu 40 Jahren kommunalpolitischer Arbeit, zieht er sich in den „parlamentarischen“ Ruhestand zurück.…
weiter.lesen.

Schule in Hanau – Bildung von Anfang an

„Die Hanauer Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten halten trotz Schutzschirmbedingungen an der Gebührenfreiheit für den Kita-Halbtagsplatz in den letzten drei Jahren vor Schuleintritt fest. Bildung ist wesentlich für die Zukunft unserer Gesellschaft und sie ist entscheidend für die Chancen eines und einer jeden Einzelnen, als Grundlage für ein selbstbestimmtes Leben. Bildung beginnt nicht erst mit dem Eintritt…
weiter.lesen.

Wahlinfostand der SPD Großauheim/Wolfgang – GEMEINSAM FÜR SIE VOR ORT

Zu einem Infostand „Gemeinsam für Sie vor Ort“ lädt die SPD Großauheim/Wolfgang alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Samstag, den 27. Februar 2016, von 10:00 – 12:00 Uhr vor das Café /Bäckerei Pappert im Einkaufszentrum Argonner Markt, Im Grashüpferweg 1-2, in 63457 Hanau-Wolfgang ein. Mitglieder des SPD Ortsvereins werden ihnen unsere Kandidatinnen und Kandidaten für…
weiter.lesen.

SPD Ortsverein Großauheim/Wolfgang ehrt langjährige Mitglieder

In gemütlicher Atmosphäre in der Gaststätte „Ratskeller“ in Großauheim ehrte der SPD Ortsverein seine langjährigen Mitglieder. Der Ortsvereinsvorsitzende Thomas Straub, seine beiden Stellvertreter Sigrid Kargl und Frank Amhaus sowie Ortsvorsteher Gerhard Luber und der Fraktionsvorsitzende im Ortsbeirat Reiner Dunkel, dankten der Jubilarin und den Jubilaren für die langjährige Verbundenheit sowie ihren Einsatz für die Ziele…
weiter.lesen.

CDU verabschiedet sich von der gemeinsamen Erklärung des Parlamentes

"Mit der von ihr entfachten Diskussion um einen Moschee-Neubau des Islamisch-Bosnischen Vereins  hat sich die CDU-Hanau offensichtlich von der im Stadtparlament noch im September 2015 gemeinsam beschlossenen Erklärung verabschiedet“, das ist die Schlussfolgerung der Fraktionsvorsitzenden der SPD, Cornelia Gasche. Gasche drückt ihre tiefe Betroffenheit darüber aus, dass die CDU-Spitze so leichtfertig in eine Debatte verfallen…
weiter.lesen.

Chancengleichheit sichern durch gebührenfreie Kita

„In Deutschland spielt nach wie vor die soziale Herkunft von Kindern eine entscheidende Rolle für die Bildungschancen“, unterstreicht der sozialpolitische Sprecher der Hanauer SPD Fraktion, Amin Jebabli und verweist auf die gerade veröffentlichten Ergebnisse einer Pisa Studie der OECD. „In der Studie wird deutlich, dass neben der sozialen Herkunft, auch der Besuch eines Kindergartens oder…
weiter.lesen.

SPD Hanau SPD Hanau
×
Menü