Monats-Archive: Juli 2016

Koalitionsvereinbarung unterzeichnet

Heute Morgen haben die Vertreterinnen und Vertreter der Fraktionen und Vorstände von SPD, Bündnis 90/Die Grünen, BfH und FDP den gemeinsam vereinbarten Koalitionsvertrag unterzeichnet. Bereits am vergangenen Freitag hatte die SPD in ihrer Stadtverbandsversammlung der von der Verhandlungskommission vorgestellten Vereinbarung einstimmig zugestimmt. Damit gibt es in Hanau weiterhin eine stabile Mehrheit für eine moderne, sozial…
weiter.lesen.

Altengerechtes Wohnen im Lamboy

Antrag der SPD Lamboy-Tümpelgarten wird umgesetzt! Die SPD Lamboy/Tümpelgarten begrüßt die Entscheidung der Baugesellschaft Hanau GmbH auf Ihrem seit Jahren brachliegenden Grundstück an der Lenbachstraße / Ecke Cranachstraße eine Wohnanlage für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger in altengerechter Wohnbauweise zu errichten! Rund 23-24 neue Wohneinheiten entstehen in Kürze im Stadtteil Lamboy. Mit der Bebauung des Grundstückes…
weiter.lesen.

SPD-Hanau trauert um Arnold Hofacker

Große Bestürzung hat die Nachricht über den plötzlichen Tod Arnold Hofackers bei den Mitgliedern der Hanauer SPD ausgelöst. Der Mittelbuchener Ortsvorsteher ist am heutigen 12. Juli völlig unerwartet verstorben. Er wurde 68 Jahre alt. „Mit Arnold Hofacker verlieren wir einen engagierten Menschen und Kommunalpolitiker, der sich in vielfältiger Weise für seinen Stadtteil und die dort…
weiter.lesen.

SPD stimmt Koalitionsvereinbarung zu

In ihrer Stadtverbandsversammlung am vergangenen Samstag, haben die SPD Delegierten dem Koalitionsvertrag zwischen SPD, Bündnis 90/die Grünen, BfH und FDP einstimmig zugestimmt. Damit ist von Seiten der SPD der Weg frei für die Unterzeichnung des Koalitionsvertrages.  
weiter.lesen.

Ein Sahnehäubchen für den Stadtteil Lamboy

SPD Lamboy begrüßt die Entscheidungen zum Baubeginn der „Cardwell-Area“. Rund 100 neue Wohneinheiten entstehen in Kürze im Stadtteil Lamboy. Mit der Bebauung des Cardwell-Geländes schließt sich die letzte Baulücke der ehemaligen US-Kasernen im Stadtteil. In Kürze wird auf dem Gelände „Cardwell-Area“ das Bauen von rund 100 Wohneinheiten beginnen. Nach dem Magistrat hat jetzt auch der…
weiter.lesen.

„CDU ideen- und konzeptionslos“

Irritiert zeigten sich die Vertreter der künftigen Regierungskoalition in den Ausschüssen für Struktur und Umwelt sowie Bauen und Energie über die Pressemiteilung der CDU zu den Beratungen der Haushaltsanträge in den beiden Ausschüssen. „Die Anträge der CDU waren ideen- und konzeptionslos“, so der Vorsitzende des Struktur- und Umweltausschusses, Thomas Straub (SPD), „nichtsdestotrotz hat man sich…
weiter.lesen.

„Schnelles Handeln ist gefordert“

SPD Hanau fordert Realisierung wichtiger Infrastrukturprojekte.  „Die Auswirkungen des Brexit auf den europäischen Wirtschaftsraum werden aktuell von Politik und Wirtschaftsverbänden intensiv diskutiert und sind in vielen Bereichen noch ungewiss,“ stellt der Vorsitzende des Struktur- und Umweltausschusses Thomas Straub (SPD) fest. Die Entscheidung der Briten, die EU zu verlassen, stelle alle Beteiligten vor eine komplett neue…
weiter.lesen.

SPD Hanau SPD Hanau
×
Menü