Monats-Archive: Juli 2020

„Kulturstätte am Main“ SPD Fraktion Hanau besucht das RadWerk in Klein-Auheim

Im Juni 2019 wurde es eröffnet: „Das RadWerk – neue Kulturstätte am Main“. Dass sich der Einsatz gelohnt hat, wurde bereits mehrfach belegt. Alleine im letzten Jahr konnte das RadWerk ca. 6.500 Besucherinnen und Besucher verzeichnen. Eine Größenordnung, die für ein klassisches Heimatmuseum in der Regel nicht erreichbar ist. Diese Erfolgsnachricht konnten die Gäste der…
weiter.lesen.

SPD Fraktion informiert sich vor Ort über den Bau von Kita und Grundschule auf dem Areal des Pioneer Parks

„Wo unsere Stadt wächst, muss auch die soziale Infrastruktur mitwachsen. Damit unsere Stadt in diesem Sinne gedeiht, haben wir in der letzten Sitzung der Stadtverordnetenversammlung den Neubau einer 8-gruppigen Kindertagesstätte sowie einer 3-zügigen Grundschule beschlossen, die auf dem von unserer Fraktion heute besichtigten Areal entstehen werden”, erklärt der sozialpolitische Sprecher der SPD-Fraktion Dr. Amin Jebabli.…
weiter.lesen.

Besuch der SPD-Fraktion bei der „Hanauer Tafel“

In regelmäßigen Abständen besucht die SPD-Fraktion die „Hanauer Tafel“, um sich über deren Arbeit und die aktuelle Lage der Menschen, die die Tafel versorgt,  zu informieren. Jutta Knisatschek, die Geschäftsführerin der gemeinnützigen Stiftung der ev. Marienkirchengemeinde, führte die Mitglieder der Hanauer SPD-Fraktion durch die neuen Räumlichkeiten am Johanneskirchplatz. Die Corona-Lage stellt gerade auch die „Hanauer…
weiter.lesen.

SPD Hanau zur erneuten Kandidatur von OB Claus Kaminsky

Als „positive Nachricht  für unsere Stadt und ihre Bürgerinnen und Bürger“ haben Cornelia Gasche und Thomas Straub als Spitze der SPD Hanau die Ankündigung von Oberbürgermeister Claus Kaminsky, sich für eine weitere Amtszeit zur Verfügung zu stellen, bezeichnet. „Claus Kaminsky hat in den vergangenen Jahren Herausragendes für unsere Stadt geleistet – von der Konversion über…
weiter.lesen.

SPD Hanau SPD Hanau
×
Menü