Altengerechtes Wohnen im Lamboy

Antrag der SPD Lamboy-Tümpelgarten wird umgesetzt!

Die SPD Lamboy/Tümpelgarten begrüßt die Entscheidung der Baugesellschaft Hanau GmbH auf Ihrem seit Jahren brachliegenden Grundstück an der Lenbachstraße / Ecke Cranachstraße eine Wohnanlage für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger in altengerechter Wohnbauweise zu errichten!

Rund 23-24 neue Wohneinheiten entstehen in Kürze im Stadtteil Lamboy.
Mit der Bebauung des Grundstückes an der Lenbachstraße leistet die Baugesellschaft Hanau GmbH einen wertvollen Beitrag zum Thema „Wohnen im Alter“ und schließt gleichzeitig eine weitere Baulücke im Stadtteil.

In einer immer älter werdenden Gesellschaft ist es angezeigt, entsprechenden, barrierefreien Wohnraum in den Stadtteilen zur Verfügung zu stellen, damit unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger auch im Alter in ihrem gewohnten Umfeld leben können. Wer sich selbst versorgen kann und will, sollte das auch tun können. Wer dabei Hilfe benötigt sollte nicht gleich in ein Altenheim ziehen müssen, sondern die nötige Hilfe erhalten solange es geht. Die eigene Selbstständigkeit aufgeben zu müssen ist für die meisten älteren Menschen ein sehr schwerer Schritt in eine andere Lebensform.

In Kooperation der Stadt mit dem Behindertenwerk MK und der JHU (Johanniter Unfallhilfe - Betreuung) sollen diese Wohnungen finanziert, bewirtschaftet, bzw. betreut werden. Die restlichen Wohnungen sollen frei vermietet werden.

„Hier zeigt sich wieder einmal wie wichtig es ist, eine Wohnbaugesellschaft in öffentlicher Hand zu haben“ so der Vorsitzende der SPD Lamboy/Tümpelgarten, Wulf Falkowski.
„Hier sollen keine Eigentumswohnungen für Bessergestellte gebaut werden, sondern Mietwohnungen speziell für ältere Menschen die sich keinen Wohneigentum leisten können. Außerdem wird hier mit der JHU ein medizinisches Betreuungsangebot geschaffen. “

Rosemarie Thiel, Vorsitzende der SPD-Ortsbeiratsfraktion, bedankt sich ausdrücklich bei den Ortsbeiratsfraktionen für die einstimmige Beschlussfassung und vor allem bei der Baugesellschaft Hanau GmbH und ihrem Geschäftsführer Jens Gottwald für die schnelle Umsetzung des SPD-Antrages.

SPD Hanau SPD Hanau
×
Menü