Neuigkeiten

SPD-Fraktion Hanau schlägt Fahrradparkplatz in der Langstraße vor

„Wenn das Fahrradparkhaus in der Sternstraße aus Kostengründen zurückgestellt werden muss, dann heißt das nicht, dass es keinen Ausbau für das Parken von Fahrrädern in der Innenstadt geben wird. Meine Fraktion kann es nachvollziehen, dass die Investition in das Fahrradparkhaus aktuell nicht abbildbar ist. Das heißt aber nicht, dass die Stadt nicht weiter konsequent in…
weiter.lesen.

SICHERE LOTSEN IN SCHWIERIGER ZEIT – SPD HANAU ZIEHT POSITIVE ZWISCHENBILANZ DES HANAUER KRISENSTABES

Hoffnung, Zuversicht, das gewohnte Leben führen: in der jetzigen Zeit scheinbar alles in weiter Ferne. Gerade die Stadt Hanau wurde schwer gebeutelt: Erst der furchtbare Anschlag vom 19. Februar, dann nahtloser Übergang in die Corona-Krise. „Und doch haben die Hanauerinnen und Hanauer allen Grund, optimistisch in die Zukunft zu blicken“, ziehen die Hanauer SPD-Fraktionsvorsitzende Cornelia…
weiter.lesen.

10 Jahre WeDi – 10 Jahre Stadtentwicklung

„Wir beenden die Ideenphase und treten in die Umsetzung ein!  Erstmals seit Jahrzehnten wird tatsächlich ein Grundstein gelegt werden. Und das ist der herausragende Aspekt des heutigen Tages und ein herausragender Moment für unsere Stadt“, das war der zentrale Satz aus der Rede der SPD-Fraktionsvorsitzenden Cornelia Gasche am 31. Mai 2010. Vor fast genau 10…
weiter.lesen.

Hanauer SPD-Fraktion kritisiert mangelnde Unterstützung des Landes in Sachen Kinzigheimer Weg „Wohnen ist ein Grundrecht, das geschützt und verteidigt werden muss“

„Die eigene Wohnung ist der Raum, an dem sich die Menschen - nicht erst seit den letzten Ausnahme-Wochen - überwiegend aufhalten. Wohnen ist ein Grundrecht, das geschützt und verteidigt werden muss“, so überschreibt Cornelia Gasche, die Vorsitzende der SPD-Fraktion in der Hanauer Stadtverordnetenversammlung eine aktuelle öffentliche Erklärung ihrer Fraktion, nach dem sie sich mit der…
weiter.lesen.

„Kranzniederlegung am Mahnmal an der Martin-Luther-Anlage“ Hanauer Sozialdemokraten*innen gedenken der Opfer des 2. Weltkrieges

„Wo das Recht gebrochen wird, stirbt die Freiheit“, mit diesem Satz eröffnete der damalige Hanauer Oberbürgermeister und Sozialdemokrat Heinrich Fischer das Gedenkmal an der heutigen Martin-Luther-Anlage. Dieser Satz ist in der Inschrift des Denkmals verankert. Am 08. Mai haben Vertreter*innen der Hanauer SPD mit einer Kranzniederlegung dem 75. Jahrestag des Kriegsendes und der Befreiung vom…
weiter.lesen.

SPD Hanau: „Eine besondere Zeit für die Werte des 1. Mai”

„Auch wenn zum diesjährigen Tag der Arbeit leider keine Demonstrationen und Kundgebungen auf den Straßen und Plätzen stattfinden können, zeigt uns die gegenwärtige Krise in besonderer Weise, wie wichtig die mit diesem Feiertag verbundenen Werte des sozialen Zusammenhalts und der Solidarität für unsere Gesellschaft sind", erklärt der Stellvertretende Parteivorsitzende der SPD Hanau, Dr. Amin Jebabli.…
weiter.lesen.

SPD – Umsetzungsidee zum Stadtlauf 2020 „Stärke zeigen – Gemeinsam gegen Gewalt – Jetzt erst recht“

Am 18. September 2020 ist der Hanauer Stadtlauf „Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen“ geplant. Zum 19. Mal würde diese große Benefizveranstaltung zu Gunsten der Frauenhäuser in Hanau und Wächtersbach durchgeführt werden. Angesichts der Tatsache, dass nach und nach viele der geplanten Großveranstaltungen, auch in Hanau, bis in den Spätsommer hinein abgesagt wurden, machen sich nicht…
weiter.lesen.

„Digitales Lernen und Bildungsgerechtigkeit“ SPD-Hanau fordert Lernmittelfreiheit ein

Die SPD Hanau drängt darauf, dass das Hessische Kultusministerium aus den wochenlangen Erfahrungen des „Home-Schoolings“ bedingt durch die Corona-Pandemie schnell die richtigen Lehren für eine digitale Lernmittelfreiheit zieht. Während sich das Kultusministerium im Rahmen des Digitalpaktes Schule für vermeintlich hohe Fördergelder lobt, wurde schnell erkennbar, dass die sicherlich sehr hilfreichen Gelder zunächst nur für die…
weiter.lesen.

Sozialdemokraten tief betroffen vom Tod des Grünen Stadtverordneten Mosharaf Hossain

Ihre tiefe Anteilnahme zum plötzlichen Tod des Grünen Stadtverordneten Mosharaf Hossain haben der Hanauer SPD Parteichef, Thomas Straub und die Vorsitzende der Stadtverordnetenfraktion, Cornelia Gasche, zum Ausdruck gebracht. „Die Nachricht von seinem plötzlichen und unerwarteten Tod macht uns sehr betroffen und traurig. Mosharaf Hossain war ein langjähriger und stets zuverlässiger Kollege. Er war auch als…
weiter.lesen.

„SPD-Hanau gratuliert“ Hans Heimerl feiert seinen 90. Geburtstag

„Wenn es gilt, ist er immer an unserer Seite“, das sind die herzlichen Worte des Dankes an Hans Heimerl, Ur-Gestein der Hanauer Sozialdemokraten, der heute seinen 90. Geburtstag feiert. Vor 5 Jahren, so erinnern sich Parteivorsitzender Thomas Straub und Fraktionsvorsitzende Cornelia Gasche in einer Glückwunsch-Meldung, konnten wir auf der Terrasse im Zuhause von Hans Heimerl…
weiter.lesen.

SPD Hanau SPD Hanau
×
Menü