Aktuelles: Allgemein

Plätze frei? Sei dabei – KULTURLOGE Hanau e.V.

Jutta Straub, SPD-Landtagskandidatin für den Wahlkreis 41 (Hanau, Maintal, Erlensee, Großkrotzenburg und Niederdorfelden) informiert sich bei der Stadtverordnetenvorsteherin und Vorsitzenden der KULTURLOGE       Hanau e.V., Beate Funck. „Wenn die verfügbaren Mittel für den Lebensunterhalt knapp sind, wird an allem gespart. Gerade Extras, wie beispielsweise Besuche von Kulturveranstaltungen, sind für Menschen mit geringen Einkommen oft nicht realisierbar…
weiter.lesen.

Jutta Straub besucht den Mieterbund Hanau

  Auf ihrer Rundreise durch ihren Wahlkreis, besuchte die Landtagskandidatin Jutta Straub im Juli auch den     Hanauer Mieterbund. Der Vorsitzende des Mieterbundes, Hans-Egon Heinz, zeigte sich vom Besuch erfreut und schilderte in einem Gespräch die Nöte und Sorgen der Mieter. Steigende Mietpreise, zu wenige Wohnungen, die fehlende Mietpreisbremse in Maintal als auch die fehlende    2.…
weiter.lesen.

Jutta Straub stellte in Klein-Auheim ihr Landtagswahlprogramm vor

  Ende Oktober ist Landtagswahl in Hessen. Jutta Straub, Kandidatin der SPD, war zu Gast bei den Klein-Auheimer Sozialdemokraten und stellte dort ihr Landtagswahlprogramm vor. Sie gab ausführlich Antworten auf die dringendsten Fragen: bezahlbare Wohnungen, gebührenfreie Bildung von der Kita bis zu Universität. Auch die Mobilität, ob öffentlicher Nahverkehr oder staufreie Autobahnen, stehen bei Jutta Straub…
weiter.lesen.

„Unterstützt das Hessisches Umweltministerium die Pläne von NCS?“

Die SPD-Fraktionschefin verlangt Klarstellung der Umweltministerin! Empört zeigt sich die Hanauer SPD über die Antworten des Pressesprechers im Hessischen Umweltministerium, Mischa Brüssel de Laskay, auf einen Fragebogen des Hanauer Anzeiger zur Lagerung von Atommüll in Hanau-Wolfgang. SPD-Fraktionschefin Cornelia Gasche forderte am Ostersonntag eine Klarstellung der Grünen-Umweltministerin Priska Hinz. „Während in Hanau die Menschen besorgt und…
weiter.lesen.

Kein weiterer Atommüll nach Hanau

Kein weiterer Atommüll nach Hanau Sozialdemokraten stützen Kaminskys Haltung „Wir werden ein weiteres Zwischenlager für Atommüll im Industriepark Hanau nicht akzeptieren“, das ist      die eindeutige Position der Hanauer Sozialdemokraten. Fraktionschefin Cornelia Gasche und ihr Stellvertreter Thomas Straub, der auch Parteivorsitzender der Hanauer SPD ist, stärken damit Oberbürgermeister Claus    Kaminsky eindeutig den Rücken.…
weiter.lesen.

Gedenkstätte soll ihre Würde wieder zurückerhalten

Eine Spende in Höhe von 600 Euro für die Wiederherstellung der Gedenkstätte am Hanauer Hauptfriedhof, übergaben die Mitglieder der SPD-Fraktion Hanau an Oberbürgermeister Kaminsky. Im August dieses Jahres schändeten Metalldiebe das Ehrenmal für die Opfer des 19. März 1945. 12 der 15 großen Bronzetafeln wurden mit Gewalt demontiert und gestohlen. Darauf mehr als 2.000 Namen…
weiter.lesen.

„Zwei starke Partner im Osten der Rhein-Main-Region“ Landrat Thorsten Stolz in der Klausur der Hanauer SPD-Fraktion

Es war eine herzliche Einladung, der Landrat Thorsten Stolz am letzten Freitag folgte. Die Hanauer SPD-Fraktion hatte ihn zu ihrer Klausur in das Landhotel Betz nach Bad Soden-Salmünster eingeladen. Fraktionschefin Cornelia Gasche und ihre Kolleginnen und Kollegen nutzen die Gelegenheit, Stolz für die ersten klaren Entscheidungen zu Gunsten der Städte und Gemeinden zu danken. Die…
weiter.lesen.

Ehrungen beim SPD Ortsverein Hanau Nordwest

SPD Nordwest ehrt langjährige Mitglieder Rund 30 Mitglieder sowie Gäste des SPD-Ortsvereins Hanau Nordwest waren der Einladung zur Ehrung langjähriger Genossinnen und Genossen gefolgt. Auf dem Programm stand zunächst eine Führung durch das historische Karussell im Wilhelmsbader Kurpark, bevor es zur Ehrung in den benachbarten Wilhelmsbader Hof ging. Bevor die Mitglieder geehrt wurden, wagte der…
weiter.lesen.

Zum Gedenken an Wolf Voigt und Edmund Böhn

„Wir können so weit schauen, weil wir auf den Schultern von Riesen sitzen...“ So beschrieb Max Bieri, SPD-Ortsvereinsvorsitzender von Steinheim, das Wirken und den Stellenwert langjähriger Mitglieder. Es beschreibt in sehr treffender und herzlichen Weise, das was die Partei der SPD mit ihrer mehr als 150 jährigen Geschichte ausmacht: Die Arbeit ihrer Mitglieder, die das…
weiter.lesen.

SPD Hanau SPD Hanau
×
Menü