Aktuelles: Pressemitteilungen

Der letzte diesjährige SPD-Sommertermin führte in die Innenstadt

Der letzte SPD-Sommertermin fand in der kürzlich restaurierten Alte Johanneskirche unter Begleitung von Eberhard Henschel, dem Sprecher des Gebäudeausschusses der Ev. Stadtkirchengemeinde, statt. Die unweit der Stadtmitte gelegene Alte Johanneskirche soll künftig ein Ort der Bildung, Beratung, Begleitung, Begegnung sowie des Verweilens werden. Hier sind auch das Gemeindebüro der Stadtkirchengemeinde, das evangelische Forum, verschiedene Büros…
weiter.lesen.

Hanauer SPD Fraktion trifft sich in Hanau Wilhelmsbad

WILHELMSBAD mit seinem herrlichen Park, dem Comoedienhaus, dem Puppen- und Spielzeugmuseum und dem Arkadenbau zieht viele Besucher an – nicht zuletzt das kürzlich restaurierte Karussell begeistert alle.  In vergangenen Zeiten konnten die Besucher in der Kleinen oder der Großen Parkwirtschaft einkehren, zwischenzeitlich gab es auch ein Café.   Aber seit 19 Jahren gibt es im…
weiter.lesen.

Hanauer SPD Fraktion besucht den Förderverein Alte Fasanerie in Klein-Auheim

Die SPD Fraktion im Hanauer Stadtparlament nutzt die sitzungsfreie Zeit der Sommerferien, um sich im Stadtgebiet u. a. über Projekte von ehrenamtlich geführten Bürgerinnen  und  Bürgern zu informieren. Bei einem Besuch des Wildparkes Alten Fasanerie in Klein-Auheim wurden die Mitglieder der Fraktion von der Vorsitzenden des Fördervereins Alte Fasanerie Hannelore Moravec und ihrem Stellvertreter Wolfgang…
weiter.lesen.

Prompte Abschaffung der Straßenbeiträge in Hanau

Pressemitteilung der SPD-Fraktion Hanau                                          07.06.2018 SPD-Fraktion begrüßt Haltung des OB Wir haben es uns als Stadt – genauso wenig wie andere Städte und Gemeinden – nicht freiwillig ausgesucht, Straßenbeiträge zu erheben. Es entsprach der Rechtslage in Hessen. Es ist deshalb ein konsequenter Schritt, dass OB Kaminsky angekündigt hat, nach der Gesetzesänderung in Hessen, die…
weiter.lesen.

„Unterstützt das Hessisches Umweltministerium die Pläne von NCS?“

Die SPD-Fraktionschefin verlangt Klarstellung der Umweltministerin! Empört zeigt sich die Hanauer SPD über die Antworten des Pressesprechers im Hessischen Umweltministerium, Mischa Brüssel de Laskay, auf einen Fragebogen des Hanauer Anzeiger zur Lagerung von Atommüll in Hanau-Wolfgang. SPD-Fraktionschefin Cornelia Gasche forderte am Ostersonntag eine Klarstellung der Grünen-Umweltministerin Priska Hinz. „Während in Hanau die Menschen besorgt und…
weiter.lesen.

„Zwei starke Partner im Osten der Rhein-Main-Region“ Landrat Thorsten Stolz in der Klausur der Hanauer SPD-Fraktion

Es war eine herzliche Einladung, der Landrat Thorsten Stolz am letzten Freitag folgte. Die Hanauer SPD-Fraktion hatte ihn zu ihrer Klausur in das Landhotel Betz nach Bad Soden-Salmünster eingeladen. Fraktionschefin Cornelia Gasche und ihre Kolleginnen und Kollegen nutzen die Gelegenheit, Stolz für die ersten klaren Entscheidungen zu Gunsten der Städte und Gemeinden zu danken. Die…
weiter.lesen.

Wir verabschieden uns von Rainer Krätschmer

„Die Kommunalpolitik war sein Leben“ SPD-Hanau spricht ihre Anteilnahme am Tod des Kreistagsvorsitzenden Rainer Krätschmer aus Der überraschende Tod des langjährigen Kommunalpolitikers und Kreistagsvorsitzenden, Rainer Krätschmer, hat auch in der Hanauer SPD große Betroffenheit und Trauer ausgelöst. Rainer Krätschmer ist gestern im Alter von 72 Jahren verstorben. Parteivorsitzender Thomas Straub und die Hanauer Fraktionsvorsitzende Cornelia…
weiter.lesen.

Pressemitteilung zum Thema Ganztagsschulen

Die SPD-Fraktion Hanau fordert eine kritische Reflektion und Überarbeitung des Landesprogramms „Pakt für den Nachmittag“. Die Landesregierung darf nicht länger die Augen davor verschließen, dass die Umsetzung so sehr hakt und es kaum gelingt, Schulen für den „Pakt für den Nachmittag“ zu gewinnen. In einer Diskussionsveranstaltung der CDU Main-Kinzig mit Hessens Kultusminister Alexander Lorz (CDU)…
weiter.lesen.

Auf der Suche nach künftigen Alternativen: Radschnellwege

Das Rhein-Main-Gebiet ist dicht besiedelt. Die Bahnen und noch viel mehr die Straßen sind jeden Morgen dicht, wenn tausende Pendler in der Region unterwegs sind. Verkehrs-lärm und Feinstaub belasten die Städte. Klar ist, wenn das Bevölkerungswachstum anhält, müssen Alternativen her. Eine dieser Alternativen haben sich Vertreter der Hanauer SPD, des SPD Stadtverbandes sowie Vertreter des…
weiter.lesen.

Besuch bei den Müllwerkern – “SPD Stadtverordnete sagen Danke”

Besuch bei den Hanauer Müllwerkern - „SPD Stadtverordnete sagen Danke“ Die Hanauer SPD-Stadtverordneten besuchten im Rahmen ihrer Sommertour die Hanauer Müllabfuhr und Stadtreinigung (HIS) auf dem Betriebshof Daimlerstraße. „Ihnen gebührt unser Respekt und unsre Wertschätzung für Ihre Arbeit“, leitete Cornelia Gasche, die Vorsitzende der SPD-Fraktion, den Besuch ein. Ziel der SPD-Stadtverordneten war es, den Mitarbeitenden,…
weiter.lesen.

SPD Hanau SPD Hanau
×
Menü