Einladung zuNominierungsparteitag zur Oberbürgermeisterwahl

SPD Hanau lädt zu Nominierungsparteitag zur Oberbürgermeisterwahl am Samstag, den 21. März, ab 10:00 Uhr in die „Sandelmühle“ ein.

„Am Samstag, den 21.März 2015 ab 10:00 Uhr nominiert die Hanauer SPD ihren Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl in Hanau am 05. Juli 2015,“ erklärt der SPD-Stadtverbandsvorsitzende Thomas Straub, „ der einstimmige Vorschlag des Stadtverbandsvorstandes ist der amtierende Oberbürgermeister Claus Kaminsky“.

Wie Straub weiter ausführte, „ist dieser Vorschlag die zwangsläufige Folge der Tatsache, dass in der Amtszeit von Oberbürgermeister Claus Kaminsky Hanau einschließlich der Stadtteile einen enormen Aufschwung genommen hat“. Straub zeigte sich überzeugt, dass die Delegierten der SPD dem Vorschlag des Vorstandes mit breiter Mehrheit folgen werden.

 

Oberbürgermeister Claus Kaminsky erläuterte, dass die Nominierung zwar sehr früh liege, er aber nicht vorhabe, von März bis Juli Wahlkampf zu machen. Erst ab Ende Mai würde er – fünf Wochen bis zur Wahl – um die Stimmen der Bürgerinnen und Bürger kämpfen. Bis dahin will er weiter einfach mit seiner täglichen Arbeit überzeugen. Kaminsky kündigte an, jede Mitbewerberin und jeden Mitbewerber ernst zu nehmen.

 

SPD-Fraktionsvorsitzende Cornelia Gasche wies darauf hin, dass Besucher beim Nominierungsparteitag willkommen sind. „Es handelt sich aus satzungsrechtlichen Gründen um eine parteiöffentliche Delegiertenversammlung“ führte Gasche aus, „zu der interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen sind“.

SPD Hanau SPD Hanau
×
Menü