Hanauer SPD trauert um Norbert Daßbach

„Er war kein Mann lauter Töne, wenngleich er seine Meinung auch deutlich zum Ausdruck bringen konnte, wenn aus seiner Sicht Grenzen erreicht waren. Ruhig und loyal“, so skizzieren langjährige Weggefährten den Sozialdemokraten und Hanauer Stadtältesten, den Menschen Norbert Daßbach. Daßbach ist am letzten Mittwoch im Alter von nur 73 Jahren nach einer längeren Erkrankung verstorben. 52 Jahre war Daßbach Mitglied der SPD. Ein Nachfahre von Matthias Daßbach, der 1868 den Vorläufer der SPD in Hanau, den Allgemeinen Deutschen Arbeiterverein, mit begründete.  Daßbach war seit 1981 Mitglied der SPD-Fraktion im Stadtparlament Hanau und mehr als 20 Jahre lang auch als deren Geschäftsführer tätig.
Er unterstützte in dieser Zeit viele Fraktionsvorsitzende in ihrer Arbeit bis er mit der Kommunalwahl 2011 aus der aktiven Arbeit ausschied und zeitgleich auch in den beruflichen Ruhestand eintrat. 2011 – mit seinem Ausscheiden aus dem Parlament - wurde er zum „Stadtältesten“ der Stadt Hanau ernannt; nach 30 Jahren ehrenamtlicher kommunalpolitischer Arbeit.
Norbert Daßbach war ein Hanauer, aber zu allererst ein „Innenstädter“, so die Vorsitzende der SPD-Fraktion Hanau, Cornelia Gasche, die seit ihrer Wahl im Jahr 2001 mit Daßbach eng zusammen arbeitete. „Norbert Daßbach hat sich nie in die vordere Reihe gedrängt. Ihm war der rückwärtige Raum ausreichend. Aber raushalten konnte er sich aus der politischen Arbeit nie wirklich, dazu war er viel zu sehr ein Sozialdemokrat aus tiefster Überzeugung,“ so Thomas Straub (Vorsitzender des Stadtverbandes), Mehmet Kuscu (Vorsitzender Ortsverein Innenstadt) und Cornelia Gasche (Fraktionsvorsitzende). „Wir verlieren einen langjährigen Freund und Weggefährten, mit dem uns sehr viel – über den Tod hinaus - immer verbinden wird. Letztlich steht sein Leben in der Linie mit dem Mitbegründer der Hanau Sozialdemokratie. Unsere Gedanken sind in diesen Stunden und Tagen bei seiner Tochter Svenja und den beiden Enkelinnen, die ihm in den letzten Jahren noch viel Glück – abseits allen politischen Geschehens - geschenkt haben.“

SPD Hanau SPD Hanau
×
Menü