Ortsbeirat Lamboy/Tümpelgarten wählt Rosi Thiel an seine Spitze

Der Ortsbeirat Lamboy/Tümpelgarten hat in seiner letzten Sitzung eine Frau an seine Spitze gewählt

Rosemarie Thiel tritt die Nachfolge des vor kurzem verstorbenen  Willy Breitkopf an

Der Ortsvereinsvorsitzende der SPD Lamboy/Tümpelgarten und Ortsbei-ratsmitglied Wulf Falkowski hat in der letzten Ortsbeiratssitzung Rosemarie „Rosi" Thiel für die Position der Ortsvorsteherin vorgeschlagen. Nach kurzer Begründung, Rosi Thiel ist eine erfahrene und im Stadtteil verwurzelte Kommunalpolitikerin, die seit der ersten Stunde Mitglied des Ortsbeirates Lamboy/Tümpelgarten ist, wurde sie einstimmig zur neuen Ortsvorsteherin im Lamboy/Tümpelgarten gewählt.

Rosi Thiel wohnt seit 20 Jahren im Stadtteil, ist 53 Jahre alt, verheiratet, von Beruf Erzieherin und hat eine erwachsene Tochter.

In Ihrer Antrittsrede betonte sie, dass sie sich auch weiterhin eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit im OBR wünscht.

 

Wulf Falkowski

Vorsitzender SPD OV-Lamboy/Tümpelgarten

Hanau, 23. September 2018

 

SPD Hanau SPD Hanau
×
Menü