SPD Hanau gratuliert – Horst Bachmann feiert seinen 85. Geburtstag

„Er ist ein Vereinsmensch, wie es nur wenige gibt und diese sind für unsere Gesellschaft unverzichtbar“, betont der Hanauer SPD-Vorsitzende, Thomas Straub.
Horst Bachmann, der Wolfgänger, der später nach Großauheim zog, feiert am heutigen Montag seinen 85. Geburtstag. Bachmann wurde erst vor wenigen Wochen von der SPD-Großauheim/ Wolfgang mit dem Ehrenamtspreis für herausragendes soziales Engagement ausgezeichnet. Seit 1956 ist er aktiv für den SV Wolfgang, davon alleine 30 Jahre als dessen Vorsitzender, darüber hinaus hat er 45 Jahre ehrenamtliche Arbeit für den 1. Hanauer Tennis- und Hockeyclub geleistet. Doch das ist nur die eine Seite von Horst Bachmann, denn zeitgleich hat er sich auch kommunalpolitisch engagiert. Bachmann ist seit 52 Jahren Mitglied der SPD. Neben vieler weiterer Funktionen war er u. a. Vorsitzender des Ortsvereins Wolfgang und des späteren Ortsbezirks Wolfgang-Großauheim. 2 Jahre war er auch Vorsitzender des Stadtverbandes Hanau. Von 1968 bis 1993 war Bachmann Mitglied des Kreistages, erst im Landkreis Hanau und ab 1974 im Main-Kinzig-Kreis, vertrat er dort die Interessen der Bürgerinnen und Bürger Hanaus. Die Hanauer SPD, vertreten durch ihren Vorsitzenden Thomas Straub und Fraktionsvorsitzende Cornelia Gasche gratulieren ihm zu seinem 85. Geburtstag und wünschen ihm weiterhin noch viele gesundheitlich stabile Lebensjahre, gemeinsam mit seiner Ehefrau Gertrud und den Kindern und Enkelkindern.

SPD Hanau SPD Hanau
×
Menü