Schlagwort-Archive: Soziales

Betreute Seniorenwohnungen in Steinheim – Steinheimer SPD zufrieden

Das der im Ortsbeirat Steinheim am 17.07.2014 beschlossene Antrag der SPD-Fraktion zum seniorengerechten Wohnen in einer Miet- und Eigentumswohnung als Alternative zu einem Senioren- oder Pflegeheim auch bald im hiesigen Ortsteil möglich ist und jetzt auf den Weg gebracht wird, darüber zeigen sich die Steinheimer Sozialdemokraten zufrieden und erfreut. Die Bauleitplanung „Betreutes Seniorenwohnen Kreuzweg“ werde…
weiter.lesen.

SPD zu Besuch bei den “Südlichtern”

Die Südlichter, der Verein zur Förderung und Stärkung der südlichen Innenstadt, war in dieser Woche das Ziel der SPD-Fraktion auf ihrer Sommertour durch Hanau. Auf einem Rundgang berichteten Frau Özhan, Herr Wieczorek und Herr Özenc voller Stolz, dass der Verein in der kurzen Zeit seit seiner Gründung bereits unterschiedliche Aktivitäten gestemmt und mehrere Projekte auf den…
weiter.lesen.

Altengerechtes Wohnen im Lamboy

Antrag der SPD Lamboy-Tümpelgarten wird umgesetzt! Die SPD Lamboy/Tümpelgarten begrüßt die Entscheidung der Baugesellschaft Hanau GmbH auf Ihrem seit Jahren brachliegenden Grundstück an der Lenbachstraße / Ecke Cranachstraße eine Wohnanlage für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger in altengerechter Wohnbauweise zu errichten! Rund 23-24 neue Wohneinheiten entstehen in Kürze im Stadtteil Lamboy. Mit der Bebauung des Grundstückes…
weiter.lesen.

Bildung für alle Generationen

Bildung ist die Grundlage und die Voraussetzung zum Verstehen unserer Welt. Sie trägt ganz wesentlich dazu bei, die vielfältigen Entwicklungen in unserer Gesellschaft zu verstehen, Ängste vor Neuem oder Fremden abzubauen und unser demokratisches Grundverständnis, Respekt, Achtung und Toleranz zu vermitteln und zu leben. Nicht zuletzt, entscheidet sie auch oft über die Chancen und Zukunftsperspektiven…
weiter.lesen.

Begleitete Wege

Wege, die in der Dunkelheit zurückgelegt werden müssen, sind insbesondere für Frauen immer wieder Auslöser für Unbehagen. Ab dem 01. März können Frauen, die am Hanauer Hauptbahnhof den Weg vom Bahnsteig zum Auto oder Bus nicht alleine zurücklegen wollen, unter der Ruf-Nr. 24111 einen Taxifahrer als Begleitung anfordern. Dieser Service wird auf Initiative der Hanauer…
weiter.lesen.

Bildung beginnt nicht erst mit dem Schuleintritt

Bildung beginnt nicht erst mit dem Eintritt in die Grundschule. Vielmehr werden bereits in den Kindertagesstätten wichtige Grundlagen vermittelt, die Kindern den Übergang in die Grundschule erleichtern. Das gilt für den Spracherwerb, motorische Fähigkeiten, das soziale Verhalten in der Gruppe und und und... Der früher klassische Kindergarten als Betreuungseinrichtung hat sich gewandelt zu einer Bildungsstätte…
weiter.lesen.

Kulturloge – Kultur für alle

Hanau hat ein lebendiges und vielseitiges Kulturangebot für jedes Alter. Die Brüder-Grimm-Festspiele sind ein sommerlicher Kulturhöhepunkt in der Rhein-Main-Region und darüber hinaus. Eine reiche Museenlandschaft, die vielfältigen Theaterangebote, Kinderkultur und nicht zuletzt unsere lebendige und traditionsreiche Festkultur, bieten reichlich Gelegenheit, freie Zeit rege zu nutzen. Wir stellen sicher, dass es auch in Zukunft abwechslungsreiche und…
weiter.lesen.

Bezahlbarer Wohnraum

Ausreichend bezahlbarer Wohnraum ist vor allem in Ballungsgebieten ein Dauerthema. In Hanau haben wir durch die Schaffung von neuem Wohnraum, insbesondere auf den ehemaligen Konversionsflächen, bisher ein für Viele bezahlbares Mietniveau halten können. Aktuell steht der Vertrag für den Ankauf der Pioneer Kaserne vor dem Abschluss. 700 Wohneinheiten für jeden Geldbeutel sollen in den nächsten…
weiter.lesen.

SPD Hanau: „Mit uns nicht“

„Mit uns ist das nicht zu machen“, mit dieser klaren Aussage reagieren die SPD-Fraktionsvorsitzende Cornelia Gasche und Sozialdezernent Axel Weiss-Thiel auf die vom Grünen-Stadtrat Andreas Kowol, im Rahmen einer Pressemitteilung der Landtagsfraktion der Grünen, getroffenen Aussage gegen gebührenfreie Kindergartenplätze. Die Verwunderung der Sozialdemokraten ist besonders groß, da die Hanauer Koalition aus SPD, Grünen, BfH und…
weiter.lesen.

Gute Nachricht für den Gesundheitsstandort Hanau

„Kommunale Krankenhäuser sind längst keine Selbstverständlichkeit mehr. Sie stehen im Wettbewerb mit privaten Anbietern, die sich in der Regel auf einnahmeträchtige Bereiche konzentrieren, während die kommunalen Kliniken häufig die Maximalversorger einer ganzen Region sind“, stellt der SPD Vorsitzende Thomas Straub fest. So auch das Klinikum Hanau. Um bei hoher Qualität wettbewerbsfähig zu sein und die…
weiter.lesen.

SPD Hanau SPD Hanau
×
Menü