Schlagwort-Archive: SPD-Fraktion

„In wenigen Wochen ist es soweit“ – SPD-Fraktion Hanau und SPD-Ortsbeiratsmitglieder nehmen Baustatus zur Platzgestaltung an der Wallonisch-Niederländischen Kirche in Augenschein

Eindrucksvoll zeigt sich der Platz rund um die Niederländisch-Wallonisch Kirche bereits heute. Rasen- und Steinflächen und 35 Bäume setzen das Baudenkmal – in der Dunkelheit unterstützt von einem Lichtkonzept - in eine wunderbare Szenerie. Nur noch wenige Wochen wird es dauern und der Platz sowie der umgebende Straßenraum werden fertig gestaltet sein. Vertreter*innen der Hanauer…
weiter.lesen.

SPD-Fraktion Hanau im Austausch mit den Nachbarschaftsinitiativen „Nachbarschaftshilfe in Pandemie-Zeiten“

Die Hanauer SPD-Fraktion hat im Rahmen ihres Sommerprogramms alle Initiativen zu einem Erfahrungsaustausch eingeladen. „Wir wollten erfahren, wie diese Zeit gemeistert wurde und wie dies rückblickend bewertet wird. Welche Erfahrungen kann man für die zukünftige Arbeit ziehen? Im Zentrum natürlich auch die Frage: Wie kann die Kommunalpolitik die Initiativen weiter unterstützen?,“ so Initiatorin Beate Funck und Fraktionsvorsitzende Cornelia Gasche.
weiter.lesen.

„Wohnen muss wohnen bleiben“ SPD-Faktion Hanau für die Sicherung der Wohnhäuser in SportsfieldHousing

„Wohnen muss wohnen bleiben!“ Die SPD-Fraktion Hanau unterstützt die Zielsetzung von Oberbürgermeister Claus Kaminsky, die 400 Wohnungen auf der ehemaligen militärischen Liegenschaft „SportsfieldHousing“ zu erhalten und dem öffentlichen Wohnungsmarkt zugänglich zu machen mit Nachdruck.“Dicke Bretter sind dafür zu bohren,“ so Fraktionschefin Cornelia Gasche und Thomas Straub, Vorsitzender der SPD-Hanau und strukturpolitischer Sprecher der Fraktion. Die…
weiter.lesen.

SPD-Fraktion Hanau informiert sich über den aktuellen Stand der Gemeinschaftsunterkunft in Wolfgang

Im Rahmen ihrer Sommertermine besuchte die Hanauer SPD-Fraktion die Gemeinschaftsunterkunft für geflüchtete Menschen in „Sportsfield“.Derzeit leben in den 10 Gebäuden der städtischen Einrichtung ca. 830 Menschen aus 23 Nationen. Seit Bestehen der Einrichtung haben ca. 620 Personen die Einrichtung bereits verlassen, können und konnten sich verselbständigen bzw. sind in ihre Heimat zurückgekehrt.Neue Flüchtlinge kommen an,…
weiter.lesen.

SPD besucht Frauenhaus in Hanau

Im Rahmen ihres Sommerprogramms besuchten Vertreter/innen der Hanauer SPD das Frauenhaus in Hanau. Es ist seit 37 Jahren Zufluchtsort für von Gewalt betroffene Frauen.Ziel war es, nicht nur die Wertschätzung der Arbeit der Mitarbeiterinnen ganz konkret zum Ausdruck zu bringen, sondern auch die Zusage, dass  sich das Frauenhaus bei der beabsichtigten Kreisfreiheit Hanaus finanziell nicht…
weiter.lesen.

„Zwei starke Partner im Osten der Rhein-Main-Region“ Landrat Thorsten Stolz in der Klausur der Hanauer SPD-Fraktion

Es war eine herzliche Einladung, der Landrat Thorsten Stolz am letzten Freitag folgte. Die Hanauer SPD-Fraktion hatte ihn zu ihrer Klausur in das Landhotel Betz nach Bad Soden-Salmünster eingeladen. Fraktionschefin Cornelia Gasche und ihre Kolleginnen und Kollegen nutzen die Gelegenheit, Stolz für die ersten klaren Entscheidungen zu Gunsten der Städte und Gemeinden zu danken. Die…
weiter.lesen.

Rede der Finanzpolitischen Sprecherin der SPD-Fraktion, Ute Schwarzenberger: Stellungnahme für die Koalition (SPD, Grüne, BFH, FDP) zum Antrag der CDU – künftig jährliche Haushaltsaufstellungen

Die einmalige Haushaltsaufstellung für 2 Haushalte hat aus Sicht der Fraktionen SPD, Grünen, BFH und FDP gewichtige Vorteile: Die Aufstellung von zwei Haushalten gemeinsam für zwei Kalenderjahre  bringt hohe Planungssicherheit für die Bürgerinnen und Bürger, die Kommune, Vereine, Verbände, Partner, für alle die Zuschüssen von der Stadt erhalten. Alle haben so Planungssicherheit für zwei Haushaltsjahre.…
weiter.lesen.

SPD Hanau SPD Hanau
×
Menü