Weiter.machen.wie? SPD greift Ideen und Anregungen der Hanauerinnen und Hanauer auf

Rund 250 geführte Gespräche und knapp 180 schriftliche Rückmeldungen, das ist die Bilanz der Aktion, weiter.machen.wie?, die die Hanauer SPD in den Herbstferien in der Hanauer Innenstadt durchgeführt hat. Die Rückmeldungen zu den drei Themenbereichen, Stadtentwicklung, soziale Stadt und Sicherheit sind inzwischen ausgewertet.

„Wir sind begeistert von der regen Beteiligung an unserer Aktion“, stellt Stadtverordnetenvorsteherin Beate Funck für die SPD fest. „Die Gespräche waren intensiv und immer konstruktiv, Verbesserungsvorschläge teilweise schon sehr konkret“, so Funck weiter. „Besonders gefreut hat uns natürlich die positive Grundstimmung in der Stadt und die hohe Zufriedenheit mit dem Stadtumbau“, erläutert die stellvertretende Stadtverbandsvorsitzende Ute Schwarzenberger, zeige das doch, dass die SPD in der Vergangenheit vieles richtig gemacht hat. Die Entwicklung des Freiheitsplatzes mit Forum und neuem ZOB finde viel Zuspruch und auch die neue Bibliothek finden die meisten Hanauerinnen und Hanauer einfach toll. Insgesamt habe die Stadt deutlich an Attraktivität gewonnen und ziehe auch immer mehr Menschen aus dem näheren und weiteren Umland an, so die Rückmeldungen.

„Jetzt geht es für uns darum, die Anregungen zum weiter.machen.wie? aufzugreifen“, so Funck und Schwarzenberger. Bei der Befragung hätten sich einige Themen herauskristallisiert, die die Hanauer Bürgerinnen und Bürger besonders beschäftigen. „Eines davon ist das Thema bezahlbarer Wohnraum“, informieren Funck und Schwarzenberger. Hier sei Hanau aufgrund der Entwicklung der Konversionsflächen und der städtischen Baugesellschaft zwar gut aufgestellt, das Thema bleibe aber ganz vorne auf der Agenda. Weitere Themen sind die Sauberkeit und Ordnung in der Stadt und die Entwicklung der Stadtteile. „Diese Themen haben wir natürlich auf dem Schirm,“ stellen Funck und Schwarzenberger fest, die konkreten Anregungen sollen jedoch auch in das Wahlprogramm der SPD einfließen. „Daran arbeiten wir jetzt und die Ergebnisse werden auf unserem Programmparteitag am 05.12. vorgestellt“, so die Vertreterinnen der SPD. Auch über Presse und Facebook werden weitere Infos hierzu folgen.

SPD Hanau SPD Hanau
×
Menü