Übersicht

Meldungen

Freiflächenphotovoltaik-Anlage Großauheim-Kaserne – ein Riesenschritt zur Energiewende

Als einen „Riesenschritt in Richtung Energiewende“ bezeichnete der energiepolitische Sprecher der SPD-Stadtverordnetenfraktion in Hanau, Thomas Straub, den vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Freiflächenphotovoltaikanlage Großauheim-Kaserne“, der am Montag in der Stadtverordnetenversammlung zur Abstimmung steht. „Damit kommt die Stadt Hanau ihrem Ziel, bis zum Jahr…

Bildunterschrift 1:SPD-Fraktion besucht das Lindenaubad.

Besuch der SPD Hanau im Lindenaubad

Die SPD-Fraktion in der Hanauer Stadtverordnetenversammlung besuchte auf ihrer Sommertour das fast fertige Lindenaubad. Nach beinahe 2 Jahren Bauzeit ist die Freude auf die Neueröffnung am 1. Oktober groß. Frau Sattler und Herr Roche führten die Gruppe zuerst in den…

„Eine unzumutbare Hängepartie für Schülerschaft und Eltern“

SPD-Fraktionsvorsitzender Maximilian Bieri fordert Klarheit für Elisabeth-Schmitz-Schule   Als ein Paradebeispiel für obrigkeitsstaatliches Gebaren bezeichnet Maximilian Bieri, SPD-Fraktionsvorsitzender in der Hanauer Stadtverordnetenversammlung, die „unzumutbare Hängepartie“, der Eltern und Schülerschaft der Elisabeth-Schmitz-Schule derzeit ausgesetzt sind. Anlass für diese harsche Kritik ist…

SPD freut sich über Markt der Möglichkeiten im Hafengebiet

Im Rahmen ihrer Sommerbesuche durch die Stadt trafen sich die Mitglieder der SPD-Fraktion des Hanauer Stadtparlamentes im Hafentor.   Dort diskutierte man über die Entwicklung zum „Kultur-Hotspot“ mit den Akteuren vor Ort.   Unter der Leitung das Fraktionsvorsitzenden Maximilian Bieri…

Zuwachs im Schwanennest

SPD-Fraktion informiert sich über Haus für Kinder und Jugendliche mit Behinderung Das Schwanennest in Hanau entwickelt sich weiter: Seit November 2021 gibt es in dem Haus zur Kurzzeit-Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung in Kesselstadt unter dem Titel „MeinHafen“…

SPD Hanau: Polizei verdient Neuanfang

„Dieses unwürdige Schauspiel lässt einen fassungslos zurück.“ Mit drastischen Worten kommentiert der Fraktionsvorsitzende der SPD Hanau, Maximilian Bieri, die Enthüllungen des „Hanauer Anzeigers“, nach welchen der Landespolizeipräsident Roland Ullmann womöglich den Hanau-Untersuchungsausschuss des Hessischen Landtags belogen hat. Wie berichtet bestritt…

SPD-Fraktion diskutiert mit evangelischer Jugendberufshilfe

In der vergangenen Woche trafen sich Margarete Petersein, Leiterin der Fachstelle Pilot, und Torsten Reinhardt, Geschäftsführer der Jugendwerkstatt Hanau, mit der SPD-Fraktion der Hanauer Stadtverordnetenversammlung zu einem gemeinsamen Austausch. Die beiden Einrichtungen der evangelischen Jugendberufshilfe richten sich insbesondere an junge…

SPD-Fraktion besucht Franziskus-Haus

Gemeinsam mit Bürgermeister Axel Weiss-Thiel besuchte die Fraktion der Hanauer SPD in der vergangenen Woche das Franziskus-Haus in der Matthias-Daßbach-Straße. Rainer Broßmann, Leiter der Einrichtung, begrüßte die Gäste aus der Stadtverordnetenversammlung und führte diese durch das Gebäude. Das Franziskus-Haus ist…

„Meilenstein auf dem Weg in Hanaus selbstbestimmte Zukunft“

Kreisfreiheit: Hanauer Koalition begrüßt vertragliche Einigung von Stadt und Landkreis   Als Bewältigung der wichtigsten Hürde auf dem Weg zur Kreisfreiheit Hanaus sieht die Mehrheitskoalition aus SPD, CDU und FDP den jetzt vorgelegten „Auseinandersetzungsvertrag“ zwischen der Stadt Hanau und dem…

Weniger Lärm für Viele

SPD in Hanau und Offenbach fordern Fortsetzung von Segmented Approach   Das neue Anflugverfahren „Segmented Approach“ am Frankfurter Flughafen hat zu einer Minderung des Fluglärms in Hanau und Offenbach geführt und damit die Lebensbedingungen in beiden Städten verbessert, heißt es…

SPD Kesselstadt ehrt langjährige Mitglieder

Im Rahmen einer Ortsvereinssitzung mit anschließendem Stammtisch hat die SPD-Kesselstadt ihre langjährigen Mitglieder Erich Beier und Eckhard Holler für ihre 50-jährige Mitgliedschaft in der SPD geehrt. Beide sind seit 1970 Mitglied. Pandemiebedingt jedoch konnten die Ehrungen erst jetzt stattfinden. Die…

SPD Hanau fordert Umgestaltung des Hauptbahnhofsgebäude

Begonnene barrierefreie Sanierung ein wichtiger Schritt   Rund 14 Millionen Euro haben der Bund, das Land Hessen und die Stadt Hanau in den barrierefreien Umbau des Hanauer Hauptbahnhofes gesteckt. Dazu äußert sich der Hanauer SPD-Fraktionsvorsitzende Maximilian Bieri. „Es ist höchst…

Hanauer Koalitionäre fordern ruhendes Mandat

Gegen Mitglieder des Vereins „Institut für Toleranz und Zivilcourage“ werden aktuell staatsanwaltschaftliche Ermittlungen durchgeführt. Im Raum stehen zusätzlich die Vorwürfe, es habe eine Finanzierung der Wählergruppierung WSH („Wir sind Hanau“) aus Spendengeldern gegeben. Vor einem Monat forderten die Hanauer Koalitionäre…

SPD Hanau: GeMAInsam Zukunft gestalten

Den diesjährigen Tag der Arbeit stellt der deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) unter das Motto „GeMAInsam Zukunft gestalten”. Für die SPD Hanau ist dies passend gewählt. „Wir wollen und werden mit solidarischer Politik die Gesellschaft von morgen gestalten.“, äußert sich der Stadtverbandsvorsitzende…

Immobilie der Metzgerei Kober

SPD Hanau unterstützt Kauf von Kober

Anwendung von Vorkaufsrechtsatzung ist sinnvoll und ökonomisch Die Stadt Hanau plant den Erwerb der Immobilie der ehemaligen Metzgerei „Kober“ am Altstädter Markt. Der Kauf kommt durch die Ausübung der an dieser Stelle geltenden Vorkaufsrechtsatzung zu Stande. In einer Pressemitteilung unterstützt…

Hanauer Koalitionäre fordern Ehrenerklärung der WSH

Anschuldigung von Wahlkampffinanzierung aus Spendengeldern muss schnellstens aufgeklärt werden   Gegen Mitglieder des Vereins „Institut für Toleranz und Zivilcourage“ ermittelt die Staatsanwaltschaft und führte vor zwei Wochen Hausdurchsuchungen durch. Es besteht der Verdacht, Spendengelder im mittleren fünfstelligen Bereich veruntreut zu…

Termine